Der Zuckerbäcker - Blog

Zurück zum Blog

Fünf Fakten über den Monat September 0

Jan 1. 09. 2017, 9:25 | Aus Der Zuckerbäckerei, Zauber der Kindheit

Schwubbs die wupps und da sind wir schon – Im September! :) Der Monat, der bei dem einen oder anderen so manche schöne Veränderung mit sich bringt. Ob der aller erste Schultag, nach 6 Wochen Ferien seine Freunde wiedersehen, Beginn einer Ausbildung oder den Kleiderschrank mal wieder so richtig ausmisten, denn der Sommer neigt sich langsam dem Ende. “Tschüss” kurze Hosen und Tops. “Hallo” Kuschelpullies und Schals. Endlich mal wieder so richtig in die Lieblingsdecke einigeln und die Füße hochlegen. Fünf interessante Fakten über den September, die du Dir nicht entgehen lassen solltest:


1. Namensherkunft und Bedeutung

Der Name September kommt aus dem Lateinischen und trägt den Namen „septem“ und bedeutet Nummer 7. Das so viel heißt, dass der September eigentlich der siebte Monat des Jahres sein sollte. Im römischen Kalender ist das auch so, da damals das Jahr mit dem Monat März angefangen hat.

Es gibt auch noch andere Namen, die für den Monat bekannt sind, wie „Herbstmond = Der Sommer ist zu Ende“, „Holzmond = jetzt werden die Holzvorräte für den Winter geschlagen“ und „Scheiding = Scheide zwischen der warmen und kalten Jahreszeit“.

2. Fünf witzige “Feier”-Tage im September: Feier mit!

04.09. Tag der Currywurst

07.09. Tag des Bartes

12.09. Tausche mit deinem Chef Tag

14.09. Tag des Berliners

28.09. Tag des Kaffees

3. Ich packe meine Schultüte

Hurra, bald ist es endlich wieder soweit – die Schule beginnt! In gut einer Woche läuten wieder die Schulglocken in ganz Baden-Württemberg. Und nicht zu vergessen, für die Erstklässler beginnt somit ein ganz neuer, wichtiger und zugleich aufregender Lebensabschnitt. Was an diesem besonderen Tag natürlich nicht fehlen darf – die perfekte Schultüte. Sie bereitet viel Freude und ganz große Augen bei den Kleinen. Mit großem Stolz wird die Schultüte in die Schule getragen und anschließend ausgepackt. Ob Bücher, Stifte, kleine Geschenke – die Süßigkeiten dürfen auf keinen Fall fehlen. In der Zuckerbäcker Tier-ABC Schultüte verstecken sich viele tolle Süßigkeiten und zwei kleine Überraschungen. Spiel und Naschspaß sind auf jeden Fall garantiert. Und für die etwas kleinere Schultüte, die auch ideal zum Beginn der Ausbildung oder des Studiums passt, haben wir die wunderbare Zuckertüte. Ein bunter Mix aus Marshmallow, Apfelringen und Brause Ufos. Mit dieser Tüte wird der Start in den “Ernst des Lebens” auf jeden Fall versüßt. Ganz bestimmt!

4. Naschdosen für alle Fälle – süße Botschaften für jede Gelegenheit

Herbstzeit ist auch gleichzeitig wieder Erkältungszeit. Und manchmal helfen gegen Krankheit nur süße Medikamente. Mit der Naschdosis Gute Besserung werden triste Krankheitstage ganz schnell zur süßen Vergnügung.

Nicht nur gegen Krankheit haben wir tolle Naschdosen. Für jeden Anlass gibt es beim Zuckerbäcker eine süße Botschaft. Ob:

Einfach so, weil Du jemanden eine Freude bereiten willst,

Einen Menschen den Du gern hast, und Hab Dich lieb sagen willst,

Jemanden Viel Glück für seine Prüfung wünschen magst,

Mal wieder ein bisschen Mist gebaut hast und Du eine süße Entschuldigung brauchst

Wenn eine Freundin ihren Geburtstag feiert und Du ihr Alles Gute sagen möchtest


5. Was Du im September wieder machen solltest?

So langsam müssen wir uns dann doch vom Sommer verabschieden und den schönen langen Sommernächten im Garten oder auf der Terrasse. Aber der kommende Herbst hat auch seine schönen Seiten. Herbstspaziergänge in der Natur, leckere Suppen löffeln und gemütliche Spielabende Zuhause.

Deshalb lade Deine Freunde ein und spielt: Eine Runde Uno!

Beim Zuckerbäcker ist Uno spielen mittlerweile zur Tradition geworden. In jeder Mittagspause werden nach dem Essen die Uno Karten aus der Schublade geholt und anschließend eine Runde gezockt. Dabei bleibt es nie bei einer Runde und so ganz  friedlich, wie auf unserem Bild … am Ende haben wir uns auf jeden Fall alle wieder lieb.


Eine Runde Bobby Car Rennen mit Deinem besten Kumpel

Wie cool Du früher als Kind warst stellt sich spätestens jetzt raus. Bist Du auch immer mit Schrammen und Schürfwunden von dem heißen Bobby Car Rennen nach Hause gekommen? Du hast bestimmt noch ein paar kleinere Geschwister oder Cousins, dann frag sie, ob Du ihr Bobby Car ausleihen darfst und veranstalte ein Rennen. Alte Kindheitserinnerungen aufleben lassen und dabei wieder ein Kind sein. Die beste Medizin gegen triste Herbsttage und sorgt ganz sicher für gute Laune.


Zurück zum Blog

*

Pflichtfelder *