Der Zuckerbäcker - Blog

Zurück zum Blog

Gebrannte Mandeln Selbermachen – Do it yourself 0

Jan 11. 12. 2017, 10:50 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen, Geschenkideen

Weihnachten rückt immer näher und wie schon immer gehören gebrannte Mandeln einfach zur Adventszeit dazu. Nicht nur auf den Weihnachtsmärkten gehören sie mit zu einen der beliebtesten Naschereien, mittlerweile gibt es sie in jeder Variation ob mit Schokolade, mit Vanille, mit Lebkuchengewürz oder mit Zimt (ganz klassisch).

Die einzige Sache, die wir nicht an gebrannten Mandeln mögen ist, dass sie immer so schnell weg sind. Greift man einmal rein, schon vernascht man mal eine ganze Tüte. Und dann sind es plötzlich zwei oder drei.

Aber viel wichtiger ist doch, wie kommt man ganz schnell wieder an eine frische Portion gebrannte Mandeln kommt und muss dabei nicht einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt einplanen.

Dafür gibt es jetzt die DIY-Flasche gebrannte Mandeln. Du kannst sie ganz einfach Zuhause Selbermachen und sie schmecken garantiert genauso gut, wie auf dem Weihnachtsmarkt (wenn nicht noch besser)!

Zubereitung (in der Mikrowelle):

1. Gebe den gesamten Inhalt der Flasche in eine hitzebeständige Schüssel

2. Füge 3 Esslöffel Wasser hinzu und rühre einmal gut durch

3. Stelle die Schüssel für 2 ½ Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle

ACHTUNG HEISS!

4. Nehme die Schüssel noch einmal heraus und rühre die Mandeln kräftig um

5. Stelle für weitere 2 ½ Minuten die Schüssel wieder in die Mikrowelle.

6. Vorsichtig herausnehmen und das letzte Mal umrühren und auf einer mit Backpapier belegten Fläche auslegen und auskühlen lassen.

Wir wünschen Dir ganz viel Freude beim Selbermachen!

Und falls Du noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Weihnachten bist. Die DIY-Flasche gibt es auch noch in zwei weiteren winterlichen Mischungen. Das perfekte Trio für kalte Wintertage.

Zurück zum Blog

*

Pflichtfelder *