Der Zuckerbäcker - Blog

Zurück zum Blog

Die perfekte Sommerparty – Checkliste 0

Jan 8. 06. 2018, 12:02 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen, Sommer, Tipps & Tricks

Endlich ist es wieder soweit – Sommerzeit ist Partyzeit. Besonders wenn es warm ist und alle draußen feiern können macht es besonders viel Spaß. Du möchtest Deine Freunde zu einer coolen Sommerparty einladen? – Dir fällt aber das Planen und Organisieren nicht so leicht… puh. Ist ja auch nicht ohne an was man alles denken muss. Keine Panik – wir haben Dir ein paar super einfache Tipps zusammen gestellt – damit klappt Deine Planung für die perfekte Sommerparty bestimmt. Los geht’s! Jetzt steht einem schönen Fest mit den Freuden nichts mehr im Wege.

1. Wetter checken

Sommer heißt leider nicht immer Sonnenschein. Informiere Dich rechtzeitig wie das Wetter am Tag der Feier wird. Klar, die Garantie hast Du nie, aber einen groben Richtwert hast Du schon mal und kannst Dich dem Wetter entsprechend anpassen. Mit der wetter.app hast Du den besten Überblick.

2. Einladungen verschicken

Ohne Einladungen keine Gäste. Es gibt verschiedene Wege, wie Du Deine Freunde zur Sommerparty einlädst. Ob kreativ mit einer selbstgestalteten Einladungskarte oder einer einfachen Whatsapp Gruppe. Ganz egal wie Du Deine Lieblingsmenschen erreichst. Über ein paar selbstgeschriebene Zeilen und Worte freut sich jeder. Auf Pinterest gibt es viele tolle Ideen zum Inspierieren.

3. Die beste Location

Zuhause, im Grünen oder doch lieber etwas ausgefallener? Es kommt natürlich ganz auf die Anzahl der Personen an. Sobald Du das abgeklärt hast, kann es losgehen. Mit event.inc hast Du genau den richtigen Ansprechpartner zur Seite, wenn es um Locations geht. Einfach Stadt, Anlass der Feier, Gästeanzahl und ungefähres Budget eingeben und schon werden Dir einige tolle Möglichkeiten angezeigt. Aber nicht nur das: Es kann auch ein Catering dazu gebucht werden! Über aktuelle Trends der Städte und einen tollen Ratgeber rund um Events findest Du auf ihrem Blog.

4. Planung: Vorbereitung

Nichts geht über To Do Listen! Von Getränke, über Deko, bis hin zum Nachtisch, alles muss notiert werden – am liebsten schriftlich & zum Abhaken. Dabei entsteht manchmal eine lästige Zettelwirtschaft und der Überblick fliegt schnell über Board. Falls Du Lust hast Neues auszuprobieren, hole Dir die Bring! App. Mit dieser kannst Du Deine eigene Einkaufsliste erstellen. Ganz einfach und kostenlos. Sogar mit Deinen Freunden kannst Du Deine Einkaufspläne teilen und andere Mitglieder können Zutaten auf die Liste schreiben. We like it.

5. Dekorationen

Am einfachsten ist es, wenn Du die Dekoration dem Motto der Party anpasst. Du hast kein Motto? Das brauchst Du nicht unbedingt. Wir finden, der Sommer ist Grund genug um eine coole Sommerparty mit Deinen Freunden zu feiern. Sommer, Sonne, gute Laune und warme Temperaturen sind die Grundvorrausetzungen für eine gelungene Feier.

Viel hilft viel, ist manchmal bei der Dekoration nicht immer der richtige Rat. Aber im Sommer kann es gerne etwas bunt und fröhlich sein. Passend dazu ist die Farbe pink wieder total im Trend. Und was wäre ein Sommer ohne pinke Flamingos? Sie zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht und verbreiten warmes Karibik-Feeling. Perfekt, Du kannst also alles im Strand, Meer & Palmen-Look gestalten.

Fackeln

Sonnenschirme

Sitzsäcke

bunte Lichterketten

Hängematten

Bunte Lampions

Passend dazu eignet sich die süße Naschportion Flamingo Fete. Als Gastgeschenk kannst Du sie auf den Tisch stellen – das ist ein hübsches Willkommensgeschenk und  Hingucker.

6. Süßer Naschspaß

Neben dem herzhaften Essen, wie Würstchen und Salaten, dürfen natürlich auch nicht die leckeren Naschereien fehlen – das hat man uns zu geflüstert. Kleiner Tipp: Mit der Schmatztruhe machst Du jede Naschkatze glücklich. Ob süß oder sauer. Zum Kauen oder Lutschen. Der absolute Riesenwahnsinn mit unendlichem Naschspaß. Deine Partygäste werden sich garantiert daran erinnern.

7. Spiel & Partyspaß

Weil lustige Spiele immer für gute Laune sorgen und die Stimmung auflockert, haben wir Dir ein paar Ideen zusammen gesucht, die garantiert gut bei Deinen Partygästen ankommt.

Pinata Spiel: Bunt und unglaublich süß. Die Rede ist von Pinatas, die voll mit bunten Süßigkeiten befüllt sind. Ob in Form eines Bonbons, Kaktus oder eines Tieres. Ganz egal. Hauptsache es gibt zum Schluss etwas zu Naschen. Für den Inhalt sind Süßigkeiten in verschiedenen Formen und Farben ideal. Hier kannst Du fündig werden.

Seifenblasen pusten: Eine weitere schöne Kindheitserinnerung ist Seifenblasen. Dafür brauchst Du:

250 ml lauwarmes Wasser

4 EL Spülmittel

2-4 Tropfen Pflanzenöl

Marshmallow Spieße: Besonders viel Spaß bereiten diese Süßigkeiten-Spieße. Sehr gut geeignet sind unsere Marshmallows. Einfach auf einen Spieß aufspießen, über das Feuer halten und los geht’s.

Kubb Spiel: Ein tolles Outdoor Spiel aus Schweden. Mit 2 Teams bis zu je 3 Spieler können mitspielen. Wer zuerst die gegenerische Holzklötze umgeworfen hat und den König stehen gelassen hat – hat gewonnen.

8. Essbare Grillkohle – Party Gag schlecht hin

Grillkohle die man essen kann? Ja genau, Du hast richtig gelesen. Unsere süßen Schaumzucker Kohlebriketts sehen zwar zum Verwechseln ähnlich aus, aber sind auf jeden Fall süßer und ein echter Genuss unter Grill-Freunde. Tüte auf, Marshmallow-Bälle raus, auf einen Stock spießen und schmoren lassen. Fertig! Eine leckere Köstlichkeit mit einem leichten Vanille-Geschmack. Yummie.

9. Süße Abkühlung

Eis, Eis Baby (Ohrwum inklusive). Kalte Getränke einfach und Muss auf jeder Party. Aber ein selbstgemachtes Eis ist noch viiiiel besser. Denn damit rechnet bestimmt keiner Deiner Partygäste. Wie Du dieses coole Wassereis ganz einfach selber machen kannst, haben wir für Dich ausprobiert. Sommer-Sonne-Eis-Läuft!

10. Die richtige Partymusik

Damit Deine Freunde ein bisschen in Party-Stimmung kommen solltest Du auch an die Musik denken. Gemeinsam mit dem Zuckerbäcker-Team haben wir Dir eine Grill-Party-Playlist zusammen gestellt. Wir sind schon in Feierlaune du auch?

Habt Spaß :)

Zurück zum Blog

*

Pflichtfelder *