Der Zuckerbäcker - Blog

Zurück zum Blog

20 Dinge, die Zuhause FREUDE bereiten 0

Madlen 18. 03. 2020, 11:00 | Aus Der Zuckerbäckerei, Tipps & Tricks

Aufgrund unserer aktuellen Lage haben wir nun alle etwas mehr Zeit.…!

Großes Süßigkeitenglas

Zeit für sich selbst und vor allem zu entschleunigen. Ganz wichtig: Trotz allem nicht den Kopf in den Sand zu stecken und positiv bleiben. Wir als Team haben uns überlegt, wie wir diese Zeit gut und sinnvoll überbrücken können.

Tadaaa und haben all unsere Ideen zusammen geschrieben, die garantiert Spaß machen und nicht langweilig sind. Lasst uns gemeinsam kreativ sein und uns gegenseitig unterstützen, zuhören und FREUDE verbreiten.

Dinge, die Zuhause FREUDE bereiten:

1)    Lieblingsessen aus der Kindheit kochen – Kartoffelbrei mit Fischstäbchen und Soße, why not?

2)    Dance it out – Lieblingsmusik an, Kochlöffel in der Hand und los geht’s. Deine Küche wird zur neuen Tanzfläche

3)    Erzähle Deine/r Mitbewohner/in einen Witz – die schlechtesten Witze findest Du übrigens hier.

4)    Mach was verrücktes, z.B.: Du wolltest Deine Haare immer schon mal blau färben? Tu es.

5)    Einfach mal im Bett frühstücken – macht man eh viel zu selten und tut der Seele gut.

6)    Mach eine Grimasse und schick es Deinen Liebsten und bring sie zum Lachen.

7)    Gönn Dir eine Lieblingssüßigkeit, die Du schon lange nicht mehr genascht hast. Yummi. Schon alles wieder leer? Bei uns kannst Du hier Naschschub bestellen.

8)    An die Liebsten denken und sie es durch einen Brief oder Postkarte wissen lassen. Wichtig: Omi und Opi nicht vergessen!

9)    Jetzt hast Du Zeit für ganz viel Filmeabende. Such Dir Deine Lieblingsfilme aus und suchte einen ganzen Abend/Nacht (pass aber auf, dass Deine Augen nicht viereckig werden).

10) Bei all dem Trubel darf auch mal entspannt werden. Macht Euch eine Gesichtsmaske und massiert Euch gegenseitig.

11) Dein Bücherregal ist eingestaubt. Nix da – Schnapp Dir ein Roman/Thriller und nimm Dir bewusst Zeit

12) Alle Bücher gelesen und alle Filme geschaut? Dein Lieblingsspiel wartet im Regal auf Dich. Frag Dein/e Mitbewohner/in und veranstaltet einen gemütlichen Spieleabend.

13) Die ganze Bude einmal auf den Kopf stellen uns sich fragen, bereitet mir das noch FREUDE oder kann das weg? Ballast abwerfen tut gut. Try it.

14) Umarme Dich selbst. In der Zeit, in der social distancing großgeschrieben wird, ist nun Zeit für etwas Selbstliebe.

15) Doch mal n schlechten Tag dabei? Zieh Dir Deine buntesten Socken an, die Du finden konntest und freu Dich. Morgen ist ein neuer Tag.

16) Dir fällt die Decke auf den Kopf? Geh raus und mach einen Spaziergang an der frischen Luft. Spring/Hüpf ein paar Mal wie als Kind herum – ganz unbeschwert

17) Zeit für Neues: Probiere eine neue Aktivität aus, die Du von Zuhause aus easy ausüben kannst, wie z.B. Yoga, Häckeln …

18) Holá que tal? Du wolltest nochmal Deine Fremdsprachen Skills aufbessern, jetzt kannst Du es tun.

19) Erstelle mit Deinen Freunden eine gemeinsame Spotify Playlist und verabredet Euch virtuell zum Tanzen

20) Du hast alle 19 Dinge schon gemacht? Wow, für den letzten Punkt haben wir uns gedacht, einfach zum 5. mal die Lieblingsserie durchschauen. hihi

Viel Spaß und immer schön positiv bleiben. Zusammen schaffen wir das :)

Zurück zum Blog

*

Pflichtfelder *