Der Zuckerbäcker - Blog

In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchen backen mit Süßigkeiten 1

Jan 4. 12. 2017, 15:48 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen, Die Welt der Süßigkeiten, Zauber der Kindheit

Weihnachtszeit ist Backzeit

In den kalten Wintermonaten gibt es nichts Besseres als eine süße Portion selbstgemachte Plätzchen und einem warmen Tee. Am liebsten vernaschen wir die Leckereien gemütlich Zuhause mit den besten Freunden oder der Familie. Den 1. Advent hat Der Zuckerbäcker ganz besonders verbracht. Zu Gast in der Weihnachtsbäckerei hat er viele verschiedene Plätzchen ausprobiert und gebacken. Unser Highlight: Plätzchen mit Fruchtgummi-Füllung. Ob das schmeckt? Und wie.

Wir finden, dieses Rezept solltet Ihr unbedingt auch mal ausprobieren.

Damit Eure Weihnachts-Plätzchen-Aktion ein voller Erfolg wird, darf natürlich nicht die passende Musik fehlen. Das Zuckerbäcker-Team hat seine liebsten Weihnachtslieder in einer „Plätzchen Songs“ Playlist auf Spotify für Euch zusammen gestellt. Hört doch mal rein! Damit lässt es sich gleich viel besser backen.

Plätzchen mit Fruchtgummi Sternchen

Rezept:

400 Gramm Mehl

200 Gramm Zucker

100 Gramm gemahlene Mandeln

250 Gramm Butter

2 Eier

½ Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

Fruchtgummi Sterne oder Gummibärchen

Reicht für ca. 2 Bleche (40 Plätzchen)

Zubereitung:

1. Gebe alle Zutaten in eine Schüssel, gut durchkneten, damit ein geschmeidiger Teig entsteht (ca. 30 Minuten in den Kühlschrank und kalt stellen)

2. Heize den Ofen auf ca. 150 Grad vor und nehme den Teig aus dem Kühlschrank

3. Den Teig kannst Du anschließend nochmals gut durchkneten und mit ein bisschen Mehl bestäuben

4. Aus dem großen „Teigbollen“ nimmst Du Dir gleichgroße Stücke heraus (ca. 2-3cm dick) und formst sie in Deiner Hand zu kleinen Kugeln

5. Das Backblech legst Du mit Backpapier aus und platzierst darauf die Teigbällchen mit ein bisschen Abstand, da sie noch aufgehen und größer werden. Mit einer abgerundeten Spitze von einem Nudelholz oder eines Holzlöffels, drückst Du in die Mitte des Teigbällchen ein, damit dort der Fruchtgummi-Stern Platz hat

6. Die Plätzchen werden für ca. 5 Minuten in den Backofen geschoben, bis sie ein bisschen Farbe bekommen haben´

7. Anschließend nimmst Du das Blech heraus und gibst in die Vertiefung zwei Fruchtgummi Sterne oder ein Gummibärchen

8. Für 2 Minuten kommen die Plätzchen mit Fruchtgummi-Füllung in den Backofen, sobald das Fruchtgummi zerlaufen ist, kannst Du sie wieder rausnehmen

Für alle Naschkatzen, denen das zu bunt ist, wir überlassen es Euch selbst. In unserem Online-Shop habt ihr die Möglichkeit, Eure gemischte Süßigkeiten-Tüte aus Schulzeiten selbst zusammen zustellen. Ob Frösche, Pfirsichringe, Erdbeerschnüre, Schlüpfe oder Brause Ufos. Egal, welche Süßigkeit Du früher am liebsten genascht hast, bei uns findest Du sie wieder. Ob als „Zuckersüß“ oder „Schleckermäulchen“-Tüte, die Kiosktüte könnt ihr individuell gestaltet.

Frohes Naschen, ob mit Plätzchen oder aus der Süßigkeiten-Tüte!

Süßes Wassereis am Stil – Do it yourself 1

Jan 20. 06. 2017, 16:05 | Aus Der Zuckerbäckerei, Die Welt der Süßigkeiten

Wassereis selbstgemacht aus Orangensaft und Gummibären

Es ist Sommer und das bedeutet draußen sein, Barfuß laufen, Sonnenschein, Wärme spüren, Picknick mit Freunden und natürlich Eis essen! Wir haben uns gedacht, es wäre mal wieder Zeit selbst Eis herzustellen. Deshalb zaubern wir uns eine erfrischende Abkühlung mit dem Eisklassiker von früher: Wassereis

Da kommen Kindheitserinnerungen hoch … :)

Wer kennt jemand der kein Wassereis mag? Richtig, jeder liebt Wassereis und selbstgemachtes Wassereis schmeckt garantiert doppelt so lecker. Davon kannst Du nie genug im Gefrierschrank haben – stimmts? Wir haben zwei super fruchtig leckere Eisvariationen für Dich ausprobiert.

Variation 1: Der-Zuckerbäcker-Feel-Good-Orangen-Eis-am-Stil

Zutaten für 4 Eis:

2 Orangen

8 große Gummibärchen

0,5l Orangensaft

1. Presse aus den 2 fruchtig frischen Orangen den Saft heraus
2. Mische den Orangensaft mit dem frisch gepressten Saft (das alles kannst Du auch gerne mit einer Grapefruit machen)
3. Fülle alle Formen mit dem gemischten Orangensaft in jede Form, in jede Form kannst Du 2 Gummibärchen hinzufügen. (Für richtige Süßigkeiten-Liebhaber einfach so viele Gummibärchen dazu geben, wie du magst)
4. Für min. 2 Stunden in den Tiefkühler stellen (gerne auch länger)

Nichts macht uns so glücklich wie eine erfrischende Portion Wassereis mit Gummibärchen. Yummi!

Alle Zutaten für das Wassereis

Wassereis mit Gummibären

Und was extrem süßes darf  selbstverständlich nicht fehlen:

Variation 2: Der-Zuckerbäcker-Summer-In-The-City-Cola-Mix

Zutaten für 4 Eis:

0,5 l Cola oder Pepsi

8 Kirsch-Cola Fruchtgummi

1. Fülle in alle Formen etwas Cola Mix
2. In jede Form kannst Du 2 Kirsch-Cola Fruchtgummi hinzufügen
3. Für min. 2 Stunden in den Tiefkühler stellen (gerne auch länger)

Perfekt für heiße Sommertage – und dazu noch super lecker. Viel Freude!

Wer kennt jemand der kein Wassereis mag? Richtig, jeder liebt Wassereis und selbstgemachtes Wassereis schmeckt garantiert doppelt so lecker. Davon kannst Du nie genug im Gefrierschrank haben – stimmts? Wir haben zwei super fruchtig leckere Eisvariationen für Dich ausprobiert.

Variation 1: Der-Zuckerbäcker-feel-good-orangen-Eis-am-Stil

Zutaten für 4 Eis:

2 Orangen

20 Gummibärchen

0,5l Orangensaft

1. Presse aus den 2 fruchtig frischen Orangen den Saft heraus

2. Mische den Orangensaft mit dem frisch gepressten Saft

3. Fülle alle Formen mit dem gemischten Orangensaft in jede Form,  in jede Form kannst Du 5 Gummibärchen hinzufügen. (Für richtige Süßigkeiten-Liebhaber einfach so viele Gummibärchen dazu geben, wie du magst).

4. Eis am Stil Orange.JPG

Eis am Stil auf Teller legen mit Gummibärchen und Eis

BILD!

Eis am Stil in Form

BILD!

Für min. 2 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Eiskreationen by Der Zuckerbäcker – Leckeres Eis mit Fruchtgummi 0

Corinna 11. 07. 2014, 16:09 | Die Welt der Süßigkeiten

Die gute Nachricht für alle Fans von Der Zuckerbäcker: Unser Chef de Cusine verzaubert Dich diesen Sommer mit leckeren Eiskreationen by Der Zuckerbäcker.

Der Zuckerbäcker sitzt in seiner Küche und überlegt, was er bei diesem Wetter mit seinen vielen Süßigkeiten anstellen kann. Die Idee: Eine Eiskreation aus seiner Kindheit mit Fruchtgummi in den Farben der glorreichen DFB-Elf. Erfrischend und lecker zu gleich.

Das Rezept für 10 Portionen:

1 Dose gesüßte Kondensmilch (400 ml)

200 Milliliter Milch

300 Gramm Fruchtgummi in den Farben Deutschlands (Cassis Herzen von Tri d’Aix, Erdbeeren Sahne Bären von Tri d’Aix und Zitronen Sahne Bären von Tri d’Aix)

Unser Chef de Cusine hat sich alle Zutaten aus dem Lager geholt und ist nun bereit für die Zubereitung.

Die Kondensmilch und die Milch sehr gut kühlen (30 bis 60 Minuten). Aber Vorsicht nicht zu lange kühlen, sonst werden sie fest und lassen sich nicht sofort verarbeiten. Beides jetzt nacheinander in einen Topf geben und mit einem Handmixer (falls vorhanden) oder mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen.

Die Masse füllst Du nun in eine Eismaschine und lässt es 30 Minuten gefrieren. Meine Alternative zur Eismaschine: Die Masse in eine flache Schüssel geben, einfrieren und alle 20 Minuten (insgesamt drei bis sechs Mal) kräftig mit einem Schneebesen oder einer Gabel durchrühren. Das Eis soll schön cremig werden.

Nach ca. 30 Minuten mit der Eismaschine oder ein bis zwei Stunden im Tiefkühlfach, das Eis herausnehmen und das Fruchtgummi unterrühren. Die Masse füllst Du nun in kleine Gläser oder kleine Eisbecher.

Im letzten Schritt der Zubereitung steckst Du in jede Portion einen Stiel (z. B. Pommespieker, dicke Zahnstocher oder den Stiel eines Teelöffels). Die fertigen Portionen stellst Du nun noch für zwei Stunden in das Tiefkühlfach und lässt sie dort gefrieren.

Fini! Es ist geschafft.

Einen guten Appetit!

Endlicher Naschspaß 0

Elicia 28. 06. 2013, 16:36 | Die Welt der Süßigkeiten

Jeder Spaß geht einmal zu Ende, selbst der Spaß am Naschen. Spätestens dann, wenn man am Boden der ehemals prall gefüllten Tüte angelangt ist.

Ein paar unserer Bonbons können wir Euch nicht mehr anbieten.

Keine Sorge, das ist kein Ende für immer. Ihr könnt Euren Naschgelüsten weiterhin bei uns freien Lauf lassen. Aufgrund der heißen Temperaturen, müssen wir leider  Süßigkeiten aus unserem Sortiment nehmen. Ein paar unserer leckeren Bonbons sind bei der Hitze ins Schwitzen gekommen und brauchen eine Auszeit.

Wie Ihr wisst achtet Der Zuckerbäcker für Euch sehr auf Qualität und möchte Euch nur das Beste an Markenprodukten anbieten. Deshalb haben wir folgenden Süßigkeiten Hitzefrei gegeben:

Minzig-frische Pfefferminzkissen.

~ Pfefferminzkissen ~

Die lecker-karamelligen Knuspermünzen.

~ Knuspermünzen ~

Vanillig-süße Goldnüsse.

~ Goldnüsse ~

Brausig-frische Bonbonplättchen.

~ Brauseplättchen ~

Leckere Brausebonbons.

~ Brausebonbons ~

Fruchtig-süße Stachelbeerbonbons.

~ Stachelbeeren ~

Das Ganze wird für ein paar Wochen sein, bis sich die Sauna draußen abgekühlt hat. Ihr könnt Euch also schon einmal freuen. Bald bekommt ihr wieder alle ausgewählten Leckereien von Der Zuckerbäcker.

Wir haben unser Sortiment jedoch nicht umsonst so groß gemacht. Da ist für jede Naschkatze etwas dabei. Ihr glaubt das nicht? Schaut’s Euch an! www.der-zuckerbaecker.de

Die Zuckerbacken 2

Elicia 15. 05. 2013, 14:54 | Die Welt der Süßigkeiten

Was sind denn bitte Zuckerbacken? Das werdet ihr gleich wissen.

In der Zuckerbäckerei stand eines Tages ein Korb voller bunter Speckbälle. Die armen, runden, bunten Speckbälle waren total einsam. Sie wollten ein zu Hause haben und nicht mehr in diesem doofen Korb herumliegen und eingehen.

Alle süßen Speck-süßigkeiten gibt es bei Der Zuckerbäcker

Die großherzige Zuckerschnute Elicia hatte Mitleid mit Ihnen. Sie wollte unbedingt allen süßen, kleinen Speckbällen ein zu Hause geben. Doch leider passten nicht alle in ihre Zuckerbacken…

Süßes Naschen mit Der Zuckerbäcker.

Wie viele der bunten, kleinen Speckbällchen würdet oder könntet ihr ein zu Hause schenken?

Schreibt es in die Kommentare. Wir brauchen Eure Hilfe. Seht Euch die flauschigen Speckbälle an, diesen zarten Äuglein kann man doch nicht wiederstehen, oder?

Unwiderstehlich süße Artikel von Der Zuckerbäcker.

Wir vermissen unsere Cola-Schnüre!!! 0

Anastasios 20. 06. 2012, 11:46 | Die Welt der Süßigkeiten

Die Süßigkeiten mit Cola Geschmack zählen zu den absoluten Klassikern in unserem Sortiment.

Auch bei Euch zählen Süßigkeiten wie Cola-Flaschen, Cola-Kracher und saure Cola-Drachenzungen zu  den Topfavoriten. Wir bekommen kaum eine Bestellung ohne den “bekanntesten Geschmack der Welt“.

Leider wurde uns von der Firma Hitschler mitgeteilt, dass die originalen erfrischend fruchtigen Cola-Schnüre aus dem Sortiment genommen wurden!

Wer kennt Sie nicht von früher? Die langen dünnen Schnüre mit denen man, außer sie zu vernaschen, so Einiges anstellen konnte. Ob Du Dir damit einen Zopf geflochten, sie zu einem Bild zusammengelegt, oder auch Dir die Schuhe damit gebunden hast, die Cola Schnüre waren in unserer Kindheit unverzichtbar am Kiosk.

Wir finden es total Schade, dass wir Dir nicht mehr 50cm Kauspaß, in der Geschmacksrichtung Cola, in die Tüte packen können. Auf “Cola am laufenden Band” müsst Ihr in Zukunft nun leider verzichten.

Auch unser Cola-Lieferant muss zukünftig ohne die langen, schlängelnden Schnüre auskommen.

Aber liebe Cola Fans, seid nicht traurig: Wir haben noch genug andere Naschereieien in der Geschmacksrichtung Cola, die Euch mit Sicherheit auch das Kiosk-Feeling Eurer Kindheit wiedergeben können wie z.B.:

Balla Balla Cola, saure Cola Drachenzungen, Cola Fische, Cola Schnuller und natürlichen die klassischen Cola Flaschen, auch als Kirsch-Cola.

Schau doch einfach selbst mal nach in unserem Cola-Sortiment.

Süßes zu Ostern 0

Corinna 29. 03. 2012, 17:06 | Die Welt der Süßigkeiten

Bald ist es soweit, Ostern steht direkt vor der Tür. Und mit Beginn der Osterzeit endet die Fastenzeit! Ab sofort darfst Du dann wieder so richtig naschen! Und das ganz ohne ein schlechtes Gewissen zu haben!

Mit sehr viel Liebe und Mühe haben wir für Dich besondere Osternaschereien zusammengesucht! Unser Favorit: Die kleine Osterfreude, die sicherlich große Freude bereitet, denn da ist für jedes Leckermäulchen etwas dabei! Von gefüllten Ostereiern über Küken, Frühlingsblumen, Häschen, bis hin zu den leckeren Spiegeleiern! Hier findet garantiert jeder was zum Naschen! Und das alles im tollen Zuckerbäcker Bügelglas verpackt!

Unsere kleine Osterfreude zum Naschen

Und was schenkst Du Mutti zu Ostern? Ein Strauß Blumen? Schon wieder? Versuche es doch mal mit unseren Fruchtgummi Blumen Flower Power. Die sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch noch ganz besonders. Und das Beste: Die süß-sauren Fruchtgummi Blumen welken nicht!

Osternascherei Flower Power

Wenn Dir  jetzt noch ein Geschenk fehlt, dann empfehlen wir Dir unser Buntes Osterglas. Die bunten Baisereier sehen nicht nur zum Anbeißen aus, sondern sind es auch! Und verpackt in Oma’s Einmachglas ein ganz besonderes Geschenk!

Omas Einmachglas mit bunten Baisereiern

Ach und übrigens, die leckeren Baisereier gibt es auch in einer Bunten Ostertüte!

So, nun aber schnell bestellt. Denn wer bis Dienstag, den 3.April bestellt, dem garantieren wir eine Lieferung noch vor Ostern!

Wir wünschen Dir eine tolle Osterzeit und ganz viel Spaß beim Naschen!

Der Zuckerbäcker

Weihnachtsmarktspaziergang – Stressfrei 2

Corinna 19. 12. 2011, 14:21 | Die Welt der Süßigkeiten

„Kling Glöckchen, klingelingeling, Kling Glöckchen kling“ oder „lasst uns froh und munter sein“ ertönt es aus den Lautsprechern. Links und rechts schieben sich die Menschen über den Weihnachtsmarkt. Vorbei an den Ständen mit leckerem Glühwein, Lebkuchen und Nussknackern. Überall duftet es nach Weihnachten und die Menschen sind gut gelaunt.

Najaaa… nicht alle sind gut gelaunt und ein, zwei, drei, vier Glühweintassen helfen da auch nicht wirklich. Einige hetzen durch die Menge auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk. Für einige von uns der pure Stress. Wem schenk ich was? Und wird es dem Beschenkten gefallen? Wieder Socken für Opa und ein süßer Duft für Mama? Welchen Wein mag nochmal Papa? Und was schenk ich Tante Gerdrud? Freut sich meiner kleiner Bruder über ein Plastikauto?

Alles Fragen über die IHR euch keinen Kopf machen müsst. Ist doch ganz einfach und alles ohne Stress. Denn Ihr habt ja uns von Der Zuckerbäcker. Wir sind dieses Jahr eure Einkaufsberater. Deshalb teile ich Euch meine Weihnachtsgeschenkliste mit:

  • Tante Gerdrud – darf mit Santa Schmaus ihren Schuhtick weiter ausbauen
  • Mein Kleiner Bruder – wird große Augen machen, wenn er die Blechtrommel auspackt
  • Onkel Schorsch – wird ein kleiner Winterzauber gut tun, damit auch er richtig in Weihnachtsstimmung kommt.

Okay. Ich gebe ja zu, dass die Geschenke nicht von langer Dauer sind. Aber dafür hab ich auch eine super Lösung gefunden. Einfach einen Nachfüllbeutel bestellen und schon ist die Freude wieder Da! So hast Du länger was von Deinen Geschenken.

Zaubert garantiert ein Lächeln in die Gesichter.

Ach und: Wer bis Dienstag-Abend über Bankeinzug oder PayPal bestellt, dem garantieren wir den Versand vor Weihnachten!!!

Natürlich werden wir auch für alle, die danach noch bestellen (bis Donnerstag) versuchen, die Pakete rechtzeitig loszuschicken. Aber leider ohne Garantie.

Viel Spaß beim Schenken und gemeinsam Naschen!
Süße Grüße

Der Zuckerbäcker

Larissa

Unser Regenbogenschatz 9

Corinna 25. 10. 2011, 16:43 | Die Welt der Süßigkeiten

Kennst Du das? Du sitzt zuhause weil es regnet, kalt ist und alles grau und düster aussieht. Du hast einfach keine Lust raus zu gehen um vielleicht einen Spaziergang zu machen oder was mit Freunden zu unternehmen. Du sitzt mit einer Tasse Tee und ein paar Süßigkeiten am Fenster und starrst hoch in den Himmel, alles grau in grau und hier und da mal ein bisschen schwarz.

Aber dann, ganz plötzlich kämpft sich die Sonne durch die dicken Wolken und schiebt den Nieselregen auf die Seite.

Und da ist er – ein super schöner Regenbogen in den tollsten Farben.

Regenbogen mit vielen Süßigkeiten

Und auf einmal fühlst Du dich in Deine Kindheit zurück versetzt. Sicherlich bist Du als kleiner Spross auch sofort losgerannt als Du das Farbenspiel am Himmel entdeckt hast. Denn wie Wir alle wissen, ist das Beste an einem Regenbogen der Schatz der am Ende des Streifens auf Uns wartet.

Voller Tatendrang hast Du damals alle Deine Freunde zusammengetrommelt und Ihr seid Richtung Regenbogen gelaufen. In der Hoffnung auf eine große Schatztruhe, gefüllt mit leckeren Bonbons, Goldtalern oder anderen Süßigkeiten hast Du nach dem Ende gesucht.

Doch leider ist es für Uns unmöglich das Ende oder den Anfang zu finden. Denn ein Regenbogen ist nur ein atmosphärisch-optisches Phänomen. Wenn die Sonne es schafft sich durch die dicke Regenwand zu bohren, entsteht ein kunterbuntes, kreisförmiges Farbenspiel.

Aber nicht traurig sein! Wir haben alle Zuckerbäcker Mitarbeiter eingespannt und Uns auf die Suche nach dem legendären Regenbogenschatz gemacht. Bewaffnet mit viel Freude, jeder Menge Spaß und eine kleine Portion Mut, wagten wir die Reise Richtung Regenbogen.

Und Simsalabim – Wir waren äußerst erfolgreich und haben den Schatz erbeutet. Und zu Eurem Glück haben Wir sogar noch einige süße Leckereien übrig gelassen.

Unsere Schmatztruhe ist ja auch nicht gerade die kleinste! Der perfekte Naschspaß für alle Regenbogenliebhaber und Schatzpiraten.

Die Schmatztruhe - Unser Regenbogeschatz

Unsere Truhe beinhaltet 3.300 Gramm puren Naschspaß und jede Menge Freude. Neben leckeren Schoko-Goldtalern und Frucht-Kaubonbons warten noch viele bunte, süße und saure Süßigkeiten auf Euch.

Wenn Du es  allerdings noch bunter und verrückter magst, dann kannst Du Dir Deinen Regenbogenschatz selbst mischen.

Kreiere Deinen ganz eigenen und persönlichen Schatz. Aber eins garantieren Wir, egal ob selbst gemischt oder als riesen Süßwahn Schmatztruhe – der Spaß und die Freude stecken überall mit drin.

Was man so alles über Cola wissen könnte… 5

Corinna 11. 10. 2011, 12:30 | Die Welt der Süßigkeiten

Der Cola-Lieferant ist einer unser beliebtesten Produkte. Überhaupt scheint Ihr alle ein Faible für unsere insgesamt 16 Cola-Produkte zu haben. Es gibt kaum eine Bestellung bei der nicht wenigstens eine dieser speziellen Süßigkeiten enthalten ist.

Eure Vorliebe haben wir zum Anlass genommen Euch mit etwas (unnützem) Wissen über Cola zu versorgen:

Nur eine Handvoll Menschen kennen das Rezept von Coca-Cola. Das Original-Rezept ist in einem Bank-Safe in Atlanta eingeschlossen.

„Cola“ gehört nach „Okay“ zu den meistverwendeten Wörtern der ganzen Welt.

Island hat einen höheren Pro-Kopf-Verbrauch von Cola als jedes andere Land.

„Bitter Lemon“ enthält tatsächlich mehr Zucker als die süße Cola.

Man sagt, dass Coca-Cola bis 1903 etwa 250 Milligramm Kokain enthalten hat.

„Pepsi Cola“ ist ein in Deutschland anerkannter Vorname.

„Cola Light“ ist, dem Namen entsprechend, tatsächlich leichter als normale Cola.

Coca-Cola wurde 1886 ursprünglich als Medikament gegen Kopfschmerzen entwickelt.

Angeblich reichen die Kosten, die Coca-Cola pro Jahr für Werbung ausgibt, aus, um jeder Familie auf der Welt eine Flasche zu schenken.

Außerdem ist Coca-Cola der weltweit größte Abnehmer von Vanille.

Und zum Schluss: Eine normale Colaflasche, die man über Nacht in Wasser liegen lässt wird 6,5 cm groß. Das ist fast doppelt so groß wie vorher. Den Beweis seht Ihr hier: