Der Zuckerbäcker - Blog

Glück ist die Summe schöner Momente – Glas voll Glück 0

Madlen 20. 03. 2020, 8:21 | Aus Der Zuckerbäckerei, Glück, Team

Was ist eigentlich G L Ü C K?

Hast Du Dich das auch schon mal gefragt? Nur für Dich, was heißt das eigentlich? Wir haben uns die letzten Wochen oft mit diesem Wort und der Definition beschäftigt. Jeder für sich, denn Glück lässt sich nicht verallgemeinern und vielleicht ist das auch das Gute, dass es nicht für dich und für mich das gleiche sein muss.

Eins ist sicher, Glück kann man nicht kaufen, schon gar nicht sich einfach so dazu verdienen. Dennoch strebt jeder danach und möchte es gerne haben – sein persönliches Glück.

Und vielleicht ist es für den einen die gesunde Familie, Liebe, viele Freunde, für den anderen gute Gespräche, eine Umarmung, ein Moment oder ein Gefühl von Geborgenheit. Für den nächsten  ein schöner Augenblick, ein Zuhause, eine Portion Spaghetti oder ein Spaziergang in der Natur.

Glück ist dehnbar und ganz individuell. So wie wir ALLE.

Und dieses GLÜCK ist gerade in den Zeiten wie diesen wertvoll und lässt uns dankbar werden. Leider vergessen wir dabei oft die schönen Augenblicke im Leben. Das kannst Du aber zum Glück ändern, denn darum geht es: DEIN GLÜCK.

Glas voll Glücksmomente

Unser Glas-voll-Glück soll Dir helfen Dich an GUTE ZEITEN zu erinnern. Immer wenn Du etwas erlebst, was Dich GLÜCKLICH macht, Dich zum LÄCHELN bringt oder Dir einfach nur ein GUTES GEFÜHL gibt. Mit den beiden Notizblöcken und dem Glücksstift kannst Du in ein paar Sätzen Deinen persönlichen Glücksmoment festhalten und in dem Glas sammeln.

Glücksmomente aufschreiben und sammeln

Wenn Du einmal einen Moment hast, in dem Du Dich am liebsten unter Deiner Decke verstecken würdest, dann greif zum Glas-voll-Glück und ließ‘ Dir die Zettel durch. Du wirst gar nicht glauben, wie viel Glück in Deinem Glas, und vor allem in Dir selbst, steckt.

Hier findest Du noch mehr Infos :)

In schlechten Zeiten gute Momente aufleben lassen