Der Zuckerbäcker - Blog

Starkes für den Papa – Süße Geschenkideen zum Vatertag! 0

Madlen 14. 05. 2020, 9:09 | Aus Der Zuckerbäckerei, Geschenkideen, Vatertag

Kaum ist Muttertag vorbei denken wir schon an den nächsten Feiertag: Vatertag.

Am 21. Mai möchten wir Papa DANKE sagen.

10 Gründe, warum Papa der Beste ist

1. Papa ist der Stärkste (wenn mal was hakt, Papa ist am Start. Er bekommt jede Raviolidose im Handumdrehen geöffnet)

2. Papa weiß alles (ob über Männer, Quizshows oder das Leben – es gibt nichts, was er nicht weiß)

3. Papa ist ein Multitalent (auch Papas sind multitaskingfähig, nicht alle, aber ein paar)

4. Papa ist der beste Werkzeugfachmann (Was mit Liebe gemacht ist, wird auch halten. Ganz sicher!)

5. Papa ist der lässigste Spinnenbändiger (*kreisch* eine Spinne – keep cool, Papa wird sich drum kümmern)

6. Papa’s Facebook Beiträge sind die Lustigsten (seine geteilten Beiträge rühren Dich fast immer zu Tränen)

7. Papa ist der beste Grillmeister (Bier, Fleisch und einen Grill – los geht die Grillparty)

8. Papa ist der beste Beschützer (wenn Dir jemand etwas böses will, wird er zum Löwen)

9. Papa ist der beste Geschichtenerzähler (auch wenn er schon 5 mal das gleiche erzählt hat, es ist immer wieder schön)

10. Papa ist ein Superheld (das ist ein Fakt. Papa ist Dein Held. Komme, was wolle.)

Süße Geschenkideen für Papa findest Du hier!

Bester Papa

Papa ist der Fels in Brandung. Falls mal was hakt, hat er die Lösung dafür – sogar das verklemmte Marmeladenglas bekommt er auf. Süße Heidelbeer-Eiszuckerbonbons in einer schönen Naschportion für den besten Papa.

Papas ganzer Stolz

Was schenkt man den Männern, die sich auch alles selber bauen können? Am besten etwas, was man nicht basteln kann: Süßigkeiten! Unser Tipp: Ein Bügelglas mit einem Mega-Mix aus Fruchtgummi Schaumzucker.

Essbarer Fußballrasen

Süße Nervennahrung zur Überbrückung, bis die Bundesliga wieder los geht. Schenke Deinem Papa ein bisschen Stadion-Feeling für zu Hause. Mit unserem essbaren Fußballrasen aus grünen Fruchtgummibändern und einem Fußball Kaugummi.

Essbare Grillkohle

Endlich wieder Grillwetter. Da darf unsere essbare Grillkohle nicht fehlen. Süße Schaumzucker Kohlebriketts mit Vanillegeschmack. Zum Grillen oder gleich Naschen. Da wird Papa sicher staunen.

Heiße Schokolade Selbermachen mit Marshmallows – Do it yourself 0

Jan 13. 12. 2017, 9:59 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen, Geschenkideen

Die Adventszeit gehört zu der wohl beliebtesten Jahreszeit (nach dem Sommer). Überall wird es schön dekoriert, die Lichter und Kerzen werden angezündet und es duftet einfach herrlich nach Weihnachten. Wenn es nach uns gehen würde, könnte Weihnachten fast das ganze Jahr sein.

Dennoch ist man in der Adventszeit viel unterwegs und die Tage sind meist vollgestopft. Gerade da braucht man mal eine Pause zum Durchatmen. Am besten geht das mit einer heißen Schokolade – ein echter Genuss oder? Bei uns gibt es das jetzt auch in der Flasche.

In der DIY-Flasche heiße Schoki steckt eine extra süße Portion Winterzauber. Leckere Schokodrops, eine Zuckerstange und fluffig weiche Mini-Marshmallows in Pastell Tönen. Genau das Richtige an kalten Wintertagen um sich aufzuwärmen.

Zubereitung in der Mikrowelle:

1. Gebe den Inhalt der Flasche in eine Tasse (am besten in Deine Lieblingstasse, dann schmeckt es nachher doppelt so lecker)

2. Packe die Zuckerstange aus und lege sie erst mal zur Seite

3. Nach Belieben kannst Du die Mini Marshmallows herausnehmen, um sie später auf den Kakao zu geben

4. Fülle die Flasche zweimal mit Milch auf und gebe diese in die Tasse

5. Stelle die Tasse für 3 Minuten (höchste Stufe) in die Mikrowelle

6. Danach, wenn Du magst die Mini Marshmallows dazu geben und mit der Zuckerstange umrühren

7. Losschlürfen und genießen!

Zubereitung im Topf:

1. Gebe den Inhalt der Flasche in einer Tasse

2. Packe die Zuckerstange aus und lege sie erst mal zur Seite

3. Die Mini Marshmallows kannst Du herausnehmen und am Ende hinzugeben

4. Fülle die Flasche zweimal mit Milch auf und gebe diese in einen Topf

5. Auf lauwarmer Stufe, kannst Du die Milch erwärmen, bis sie einmal kurz aufkocht

6. Jetzt kannst Du die heiße Milch in Deine Tasse geben

7. Mit einem Löffel so lange rühren, bis sie dazugegebenen Mini Marshmallows geschmolzen sind

8. Die Zuckerstange in die Tasse hängen und genießen!

Wir wünschen Dir ganz viel Freude und eine wunderschöne Adventszeit! :)

P.S.: Diese DIY-Flasche kann man auch gut verschenken, ob Freunde, Kollegen, Nachbarn oder Eltern. Diese süße Kleinigkeit sorgt für doppelte Freude, denn nicht nur die Vorfreude auf den Inhalt macht es aus, auch das Selbermachen bereitet dem Beschenkten ein Lächeln auf die Lippen, denn das Endergebnis, hat er selbst gemacht – & wird garantiert doppelt so lecker schmecken.

Für weitere DIY-Flaschen Ideen gibt es in unseren Online Shop noch zwei weitere zuckersüße Flaschen zum Selbermachen. Schau doch mal vorbei.

Gebrannte Mandeln Selbermachen – Do it yourself 0

Jan 11. 12. 2017, 10:50 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen, Geschenkideen

Weihnachten rückt immer näher und wie schon immer gehören gebrannte Mandeln einfach zur Adventszeit dazu. Nicht nur auf den Weihnachtsmärkten gehören sie mit zu einen der beliebtesten Naschereien, mittlerweile gibt es sie in jeder Variation ob mit Schokolade, mit Vanille, mit Lebkuchengewürz oder mit Zimt (ganz klassisch).

Die einzige Sache, die wir nicht an gebrannten Mandeln mögen ist, dass sie immer so schnell weg sind. Greift man einmal rein, schon vernascht man mal eine ganze Tüte. Und dann sind es plötzlich zwei oder drei.

Aber viel wichtiger ist doch, wie kommt man ganz schnell wieder an eine frische Portion gebrannte Mandeln kommt und muss dabei nicht einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt einplanen.

Dafür gibt es jetzt die DIY-Flasche gebrannte Mandeln. Du kannst sie ganz einfach Zuhause Selbermachen und sie schmecken garantiert genauso gut, wie auf dem Weihnachtsmarkt (wenn nicht noch besser)!

Zubereitung (in der Mikrowelle):

1. Gebe den gesamten Inhalt der Flasche in eine hitzebeständige Schüssel

2. Füge 3 Esslöffel Wasser hinzu und rühre einmal gut durch

3. Stelle die Schüssel für 2 ½ Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle

ACHTUNG HEISS!

4. Nehme die Schüssel noch einmal heraus und rühre die Mandeln kräftig um

5. Stelle für weitere 2 ½ Minuten die Schüssel wieder in die Mikrowelle.

6. Vorsichtig herausnehmen und das letzte Mal umrühren und auf einer mit Backpapier belegten Fläche auslegen und auskühlen lassen.

Wir wünschen Dir ganz viel Freude beim Selbermachen!

Und falls Du noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Weihnachten bist. Die DIY-Flasche gibt es auch noch in zwei weiteren winterlichen Mischungen. Das perfekte Trio für kalte Wintertage.