Der Zuckerbäcker - Blog

Süße Osterhasen Plätzchen mit Mini-Marshmallows 0

Jan 30. 03. 2018, 7:52 | Aus Der Zuckerbäckerei, DIY Ideen

Plätzchen aus Teig mit Marshmallows und Schleife um den Hals

Frühling wo bist Du? Sehnsüchtig warten wir schon auf die ersten Sonnenstrahlen. Stattdessen spielt sich gerade hinter der Fensterscheibe ein ganz anderes Szenario ab. Schnee im März – was ist da bloß schiefgelaufen. Zum Glück steht Ostern bald vor der Tür und wir hoffen, dass endlich ein paar warme Sonnenstrahlen zu uns hindurch dringen. Wir wollen mehr von bunten Farben,  gut gelaunten Menschen und blühenden Blumen – und das ganz schnell, denn  wir haben die grauen und nassen Tage satt.

Deshalb beschäftigen wir uns auch mit den schönen Dingen im Leben – Süßigkeiten, die einfach immer und überall Freude bereiten. Wie jedes Jahr darf auch an Oster geschlemmt und genascht werden. Denn was wäre eine Osternestsuche ohne ein prall gefülltes Nest mit süßen Leckereien. Ob eine besonders süße Möhre aus fruchtig cremigen Sahnebärchen, oder schaumigen Frühlingsblumen aus leckerem Schaumzucker – alles was das Hasenherz höher schlagen lässt. Besonders empfohlen von unseren Osterhasen: Die Große Osterfreude. In diesem Glas steckt alles drin, was glücklich macht. Ein bunter Fruchtgummi und Marshmallow-Mix.

Weil genauso an Ostern, wie Weihnachten ein paar selbstgemachte Plätzchen auf dem Tisch nicht fehlen dürfen, haben wir ein süßes Rezept für Dich zusammengestellt, dass Du Du ganz einfach Zuhause nachbacken kannst. Alles was dafür Du brauchst:

Zutaten für die Plätzchen:

250  Gramm Mehl

60 Gramm Zucker

1 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanille Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

125 Gramm weiche Butter

Zubereitung:

Gebe zuerst das Mehl und Backpulver in eine Schüssel, anschließend kannst Du das Ei dazu geben. Dann werden Zucker, Vanillezucker und Butter zur Masse dazu gerührt. Danach knetest Du die Masse einmal richtig gut durch, sodass ein Teig entsteht. Diesen lässt Du dann mindestens eine halbe Stunde kühlen.

Verzierung:

1 Zitrone

Ein Schuss Wasser

Puderzucker

Mini-Marshmallow

bunte Schleifen

Zubereitung Teil 2:

Als nächstes kannst Du die Glasur zur Verzierung vorbereiten: Vermenge Puderzucker mit warmen Wasser, sodass eine dickflüssige weiße Glasur entsteht. Den Backofen kannst Du schon etwas vorheizen auf 180 Grad bei Ober-/Unterhitze. Anschließend kannst Du jetzt mit dem Teig ausrollen und Ausstechen beginnen. Breite den Teig auf Deiner Arbeitsfläche aus und bestreue sie mit etwas Mehl, so gehen die Ausstecher besser von der Arbeitsplatte ab. Wenn das Blech voll ist, ab damit in den Ofen, für ca. 10 Minuten.

Nach ca. 10 Minuten sind die Osterplätzchen fertig. Lass die Plätzchen am besten ein bisschen auskühlen, sodass die Glasur später besser haftet. Zum Schluss bestreichst Du die Häschen mit der Puderzuckerglasur und verzierst den „Popo“ mit Mini-Marshmallows. Weil wir unsere Häschen zu diesem besonderen Anlass auch etwas hübsch machen möchten, bekommen sie noch eine bunte Schleife um den Hals. Und wenn Du sie nicht selbst naschen willst, dann sind diese süßen Häschen auch ein tolles Geschenk für Freunde oder Kekse zum Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Viel Spaß beim Nachbacken! :)

Zuckersüßes Oster Gewinnspiel 0

Jan 20. 03. 2018, 14:42 | Aus Der Zuckerbäckerei, Gewinnspiel

Blühende Blumen, singende Vögel, T-Shirt Wetter, gut gelaunte Menschen – das alles sind Anzeichen für den Frühling.

Und ist der Frühling erst einmal da, steht auch schon Ostern vor der Türe.

Zu diesem Anlass haben wir ein tolles Gewinnspiel für Euch vorbereitet.

Hilf dem Osterhasen zu seinem Osternest

Unser Osterhase hat die Orientierung verloren und braucht Deine Hilfe! Kannst Du ihm den Weg zum Osternest zeigen?

Was musst Du dafür tun?

1. Like unseren Facebook Beitrag

2. Kommentiere mit dem richtigen Lösungsweg

3. Viel Glück wünscht der Osterhase

Was kannst Du gewinnen?

• Ein kunterbuntes Oster-Naschpaket, zusammengestellt von unseren fröhlichen Osterhasen

Gerne kannst Du den Beitrag auch teilen – Das ist aber keine Teilnahmevorraussetzung. Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.03.2018 bis 23:59 Uhr.

Und hier noch die Teilnahmebedingungen:

Veranstalter der Gewinnspiele ist die Firma der Zuckerbäcker GmbH

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook/Apple und wird in keiner Weise von Facebook/Apple gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook/Apple, sondern der Zuckerbäcker GmbH. Dies gilt auch für andere separate Plattformen.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an der Zuckerbäcker  zu richten facebook@der-zuckerbaecker.de.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Der Zuckerbäcker behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von  der Zuckerbäcker.

In Bezug auf Facebook-Gewinnspiele sind nur Teilnehmer mit Facebook-Konten erlaubt, Angaben von anderen Personen ist nicht erlaubt.

Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Absenden der persönlichen E-Mail Adresse oder der aktiven Teilnahme am Gewinnspiel (wie in den Gewinnspielregeln bzw. in der Ausschreibung des Gewinnspiels ausgewiesen).

Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung von der Zuckerbäcker abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht.

Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Vornamens und des Anfangsbuchstabens des Nachnamens samt Wohnort in den Social Media Kanälen von der Zuckerbäcker.

Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten.

Zeitraum

Zeitraum des Gewinnspiels: 20.03.2018 bis 25.03.2018 bis einschließlich 23:59 Uhr.

Gewinne

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden.

Verlosung

An der Verlosung nimmt teil, wer die Gewinnspielfrage richtig beantwortet bzw. die Gewinnspiel-Bedingungen erfüllt. Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Gewinnspiel an der Verlosung teilnehmen.

Die Gewinne werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern gevotet. Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und der Verlosung ist der auf den Teilnahmeschluss jeweils folgende Werktag.

Die Gewinner werden per E-Mail oder persönlicher Mitteilung auf Facebook benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 7 Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. Eine Ausnahme gilt für Tickets, die sonst verfallen würden. Sie werden spätestens 3 Tage vor der betreffenden Veranstaltung erneut verlost.

Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels dürfen  personenbezogene Daten und Bilder von der Zuckerbäcker  verarbeitet und genutzt werden. Diese  werden von der Zuckerbäcker ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Sonstiges

Teilnehmer/innen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, die Abstimmung zu manipulieren (z.B. durch die Abstimmung mittels eines oder mehrerer nicht auf ihren Namen lautende Facebook-Konten oder durch die Nutzung von Like-Tausch-Gruppen), können von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Der Zuckerbäcker  ist berechtigt, das Gewinnspiel abzubrechen oder auszusetzen, wenn:

während der Durchführung die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von Facebook geändert werden und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook nicht mehr erlaubt ist,

Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren,

nicht autorisierte Eingriffe von Dritten sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme vorliegen.

Der Teilnehmer stellt Facebook oder andere Kanäle von jeder Haftung frei.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von  der Zuckerbäcker ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

(Stand August 2017)

Teilnahmebedingungen: