00 Artikel | 00,00 Euro

Philosophie

Um es kurz zu machen: Wir stehen für mehr Freude und weniger Ernst!

Aber was steckt genau dahinter?

Stell Dir vor, Du bist wieder ein Kind und stehst in Deinem Lieblingskiosk vor den Süßigkeiten. Der Kioskbesitzer reicht Dir eine prall gefüllte Papiertüte. Du freust Dich schon darauf, die sauren Zungen, blauen Schlümpfe und Cola-Schnüre aus der Tüte zu ziehen und sie zu verdrücken. Am liebsten zusammen mit Deinen Freunden in der Pause oder auf dem Spielplatz.

Und jetzt stell Dir vor, Du bist nicht erwachsen. Nur größer geworden. Nimm das Erwachsenwerden nicht so ernst. Erinnere Dich daran, welche Dinge Du früher getan hast oder gerne getan hättest. Und erinnere Dich daran, was ausschlaggebend für solche Entscheidungen war: Die Freude!


Alles, was wir in jungen Jahren machen, ist von Freude angetrieben. Wir spielen, lachen, streiten und vertragen uns. Wir nehmen das Leben nicht so ernst. Im Laufe des Erwachsenwerdens weicht die unbeschwerte Freude immer mehr einem ernsten Dasein mit Job, Pflichten, Verantwortung und Nachbarschaftskleinkriegen über die Lautstärke des Hamsters.

Diese Freude, die unsere schönsten Jahre und Erinnerungen ausmacht, wird oft vergessen. Wir haben keine Zeit oder Wichtigeres zu tun. Was kann es aber Wichtigeres geben als die schönsten Jahre im Leben? Und die sind noch lange nicht vorbei!

Wir glauben daran, dass der Alltag mit einem Lächeln viel besser gemeistert werden kann, dass nicht alles so ernst genommen werden muss und dass diese Freude ansteckend sein kann. Wir wollen Dich und alle Menschen, die den Zuckerbäcker mögen, davon überzeugen: Nimm nicht alles so ernst, es ist doch nur das Leben!

- Der Zuckerbäcker -