00 Artikel | 00,00 Euro

Datenschutzerklärung

Vorbemerkung

Wir freuen uns, wenn Du Dich auf der Seite der-zuckerbaecker.de wohl fühlst und uns vertraust. Mit Deinem Besuch auf unserer Seite, Deiner Bestellung im Shop oder Deinen Beiträgen in unserem Blog teilst Du uns teilweise persönliche Informationen von Dir mit. Wir sind uns der Verantwortung, die wir dadurch tragen, bewusst. Wir werden mit Deinen Daten mit größter Sorgfalt umgehen. Nachfolgend erklären wir Dir, wie wir den Schutz Deiner Daten umsetzen.

 

Datenschutzerklärung


Der Zuckerbäcker (Der Zuckerbäcker GmbH) nimmt den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst.

Wir richten uns daher nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weiterer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Für die Verarbeitung Deiner Bestellungen, Deine Beiträge in unserem Blog und weitere Interaktionen zwischen Der Zuckerbäcker GmbH und Dir werden wir nur die für die Verarbeitung Deiner Anliegen notwendigen Daten von Dir erheben und diese nicht an dritte Personen weitergeben.  

 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung


Der Zuckerbäcker GmbH

Hahnstr. 2

74080 Heilbronn

Telefon: +49 (0)7131 899 6146

Telefax: +49 (0)7131 899 6148

E-Mail: datenschutz@der-zuckerbaecker.de

Geschäftsführer: Christopher Pfahl

 

Erhebung von Daten auf der Internetseite


Der Besuch unserer Seite ist möglich, ohne dabei Angaben zu Deiner Person zu machen. Besuchst Du unsere Internetseite, so sendet Dein Browser nicht personenbezogene Daten an uns. Im genauen sind dies:

Browsertyp/Version

Dein Betriebssystem

Deine zuvor besuchte Seite

Deine IP-Adresse

Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar! Wir erheben und speichern diese Daten ausschließlich um herauszufinden zu welchen Uhrzeiten, auf welchen Seiten wie viele Besucher auf der-zuckerbaecker.de waren. Diese statistischen Daten verwenden wir um unsere Seiten noch individueller zu gestalten und ständig zu verbessern. Nach unseren Auswertungen werden diese Daten wieder gelöscht und nicht mit Deinen Daten anderer Quellen zusammengefügt. Die hier erhobenen Daten lassen keinen Rückschluss auf Personen zu.

 

Bestelldaten


Bestellst Du bei uns Artikel so benötigen wir Deine persönlichen Daten zur Abwicklung und Erfüllung Deiner Bestellung, also um zu wissen an wen wir die Artikel senden sollen, wer die Artikel bezahlt und wie derjenige bezahlen möchte.  Zu diesem Zweck erheben, speichern und nutzen wir ausschließlich die für die Bearbeitung Deiner Bestellung notwendigen Daten: Dein Name, Kontaktdaten, Lieferadresse sowie E-Mail-Adresse.

Deine E-Mailadresse nutzen wir, um Dir notwendige Informationen oder den Status deiner Bestellung zuzusenden. Darüber hinaus kommunizieren wir mit Dir über die E-Mailadresse. Wir nutzen deine E-Mail nicht für Werbezwecke ohne Deine ausdrückliche Einwilligung zu haben. Darüber hinaus benötigen wir Daten, die für die Abwicklung des Bezahlverfahrens notwendig sind, nämlich Deine Kontoverbindung  oder Paypal-Daten.

Angaben, die für uns notwendig sind, um Deine Bestellung korrekt ausführen zu können sind als „Pflichtfeld“ markiert. Zusätzlich bekommst Du die Möglichkeit weitere freiwillige Angaben zu einigen Punkten zu machen. Du kannst selbst entscheiden, ob Du uns zusätzliche Informationen mitteilen möchtest. Dazu zählen z.B. weitere Kontaktmöglichkeiten zu Dir wie z.B. Deine Telefonnummer.

Nach Vertragsabwicklung werden Deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuerrechtlichen Vorschriften gelöscht.

 

Weitergabe Deiner Daten


Wir geben personenbezogene Daten nicht ohne Deine ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter! Hiervon ausgenommen sind unsere Dienstleistungspartner, an die wir Deine Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung weitergeben müssen. In diesem Fall erfolgt die Weitergabe Deiner Daten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und beschärnkt sich auf das erforerliche Minimum. Unsere  Partnerunternehmen sind angehalten deine Daten nur für die Erfüllung des von uns erteilten Auftrages zu verwenden und die Daten nach unseren Datenschutzbestimmungen zu behandeln.

So geben wir Deine Daten an unser Transportunternehmen (DHL Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) weiter, dass dir Dein Paket zustellt und sonst nicht wüsste an wen das Paket zugestellt werden soll, sowie auch an unsere Bank (Kreissparkasse, Heilbronn) oder Paypal (PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg), die für die Abwicklung Deiner Bezahlung zuständig sind.

Ohne Ausdrückliche Einwilligung werden wir Deine Daten, die Du im Rahmen einer Bestellung angegeben hast, nicht anderweitig verwenden, als für die Abwicklung der Bestellung selbst. .

 

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.
Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.
Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

 

Deine Anfrage über ein Kontaktformular


Schreibst Du uns eine Email oder nimmst über ein Kontaktformular mit uns Verbindung auf, werden wir Deine Daten nur für die Beantwortung Deiner Frage bzw. der Bearbeitung Deines Anliegens verwenden. Dazu speichern wir für die Beantwortung Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer und Dein Anliegen.

 

Anmeldung zum Newsletter


Wenn Du Dich für unseren Newsletter angemeldet hast, senden wir Dir Informationen zu unseren Angeboten zu. Du kannst Dich natürlich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, klicke dazu einfach in einem Newsletter auf „Newsletter abbestellen“ oder schreibe uns eine Mail an newsletter@der-zuckerbaecker.de.

Wir werden Dich nicht ohne Deine ausdrückliche Zustimmung in einen Newsletterverteiler aufnehmen. Für die Aufnahme in den Newsletterverteiler benötigen wir eine valide E-Mailadresse von dir..

 

Löschung Deiner Daten


Alle Deine Daten werden wir umgehend löschen, wenn diese für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Sind wir per Gesetz angehalten Daten aufzuheben, so werden wir alle Daten löschen sobald dies gesetzlich möglich ist.

 

 Cookies


Wie die meisten Internetseiten auch, setzt unsere Seite sogenannte Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies erleichtern Dir z.B. die Navigation, merken sich Deinen Warenkorbinhalt oder dass Du eingeloggt bist. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Deinem Besuch auf unseren Seiten auf Deinem Computer gespeichert werden. Unsere Cookies sind hauptsächlich „Session-Cookies“ und werden für die Dauer eines Seitenbesuches gespeichert und danach gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und ermöglichen es uns, Deinen Rechner bei Deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Cookies enthalten keine schädlichen Inhalte und richten auf Deinem  Computer keinen Schaden an. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf Deinem Computer zu verhindern. Dadurch kann jedoch der Funktionsumfang unserer Internetseite eingeschränkt werden.

 

Verwendung von Facebook-Plugins

 

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

Datenerhebung durch Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics setzt auch „Cookies“ ein. Es handelt sich bei Cookies um Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, der IP-Adresse, der zuvor von Dir aufgerufenen Webseite (Referer URL), Datum und Uhrzeit Deines Besuches auf unserer Webseite. Die in dem Cookie gespeicherten Daten werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Daten um die Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird keine personenbezogenen Daten mit der IP-Adresse in Verbindung bringen. Diese Erhebungen sind nicht personenbezogen und anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies auf Deinem Computer in den Einstellungen Deines Browsers deaktivieren, solltest Du dies nicht wünschen. Sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte Deine Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an Dritte weitergeben.

 

Datensicherheit


Deine personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels 128Bit-Verschlüsselung verschlüsselt über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister PayPal erhoben und verarbeitet.Unsere Webseite der-zuckerbaecker.de ist durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Beschädigungen oder unberechtigten Zugriff geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

Datenverschwiegenheit


Wir nutzen Deine Daten nur Zweckgebunden. Eine andere Verwendung Deiner Daten, als mit Dir vereinbart, wird es nicht geben. Wir werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben, sofern Du uns damit nicht ausdrücklich beauftragt hast oder dies zu einer korrekten Vertragsabwicklung notwendig ist. Auch an staatliche Institutionen und Behörden werden wir Deine Daten nur bei gesetzlichen Auskunftspflichten weitergeben oder wenn eine richterliche Entscheidung uns dazu verpflichtet.

Unsere Mitarbeiter und auch von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen wurden alle auf unsere hohen internen Richtlinien hingewiesen und dazu verpflichtet, verschwiegen zu sein und unsere eigenen datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

 

Widerruf von Einwilligungen 


Die folgenden Einwilligungen hast Du gegebenenfalls ausdrücklich beim Besuch unserer Seiten erteilt. Diese Einwilligungen kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung


„Newsletter – Melde dich an! (Abmeldung jederzeit möglich)“ [Formularfeld „E-Mail-Adresse eintragen“]

 

Erlaubnis zum Speichern der Bankverbindung


„Ich willige in die Speicherung meiner Bankdaten ein (Widerruf jederzeit möglich)“

 

Auskunftsrecht


Du hast jederzeit das Recht kostenfrei zu wissen welche Daten wir von Dir gespeichert haben. Wir teilen Dir gerne mit, welche Daten wir von Dir gespeichert haben, Herkunft und Empfänger der Daten sowie den Zweck der Speicherung. Du kannst zudem verlangen, dass wir falsche Daten korrigieren, berichtigen, sperren oder löschen. Du kannst der uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widersprechen. Ansprechpartner hierfür ist Christopher Pfahl, bitte trete über datenschutz@der-zuckerbaecker.de mit ihm in Verbindung.

 

Weitere Informationen


Wir freuen uns, wenn Du uns vertraust und beantworten Dir gerne alle Fragen zum Thema Datenschutz. Bei weiteren Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien nimm einfach Kontakt mit uns auf. Wir teilen Dir gerne im Detail mit warum wir welche Daten erheben. Ansprechpartner hierfür ist Christopher Pfahl, bitte trete über datenschutz@der-zuckerbaecker.de mit ihm in Verbindung!