Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Facebook Pixel

Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool. Du kannst damit die Wirksamkeit deiner Werbung messen, indem du die Handlungen analysierst, die Personen auf deiner Website ausführen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Geschenke zum Muttertag

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Kleines Ratespiel: Wer ist immer für Dich da, wenn Du einen schlechten Tag hattest und einfach nur weinend auf Deinem Bett sitzt? Wer kocht jedes Jahr an Deinem Geburtstag Dein Lieblingsessen? Und wer wäscht um 23 Uhr noch Deinen Lieblingspullover, weil Du diesen unbedingt am nächsten Tag anziehen willst? Na, fällt Dir da schon eine Person ein?

MAMA natürlich!

Muttertag steht vor der Türe und Du hast noch kein Geschenk? Für den Zuckerbäcker kein Problem!

Ein Tag im Jahr ist allen Mamas, die es auf der Welt gibt, gewidmet. Oft fühlt man sich jedoch von diesem Tag überrumpelt und es fehlen einem die Ideen, was man seiner geliebten Mama zum Muttertag schenken kann. Doch habe nun keine Panik! Bei uns im Onlineshop findest Du viele verschiedene Süßigkeiten zum Muttertag. Vielleicht ein Glas zum Muttertag, gefüllt mit einer rosaroten Süßigkeiten-Mischung. Oder eine andere Fruchtgummi Mischung, die perfekt zum Muttertag passt.

Süßigkeiten zum Muttertag?

Jede Mama ist tief im Inneren eine riesen große Naschkatze. Wie sonst hätte sie sonst all die nervenaufreibenden Momente und Nächte ohne zuckersüße Nervennahrung überstanden? Außerdem bekommt sie doch jedes Jahr immer Blumen geschenkt, die zwar schön aussehen doch leider nach ein paar Tagen ihre Farbe verlieren. Deswegen sind doch Süßigkeiten zum Muttertag die beste Alternative!

Wer hat den Muttertag erfunden?

Die Ursprünge des Muttertags lassen sich bis zu den Verehrungsritualen der Göttin Rhea im antiken Griechenland zurückverfolgen. Durch die englische US-amerikanische Frauenbewegung wurde der Muttertag in seiner heutigen Form geprägt. Der Tag ist also dazu da, um allen starken Frauen auf dieser Welt zu danken. Und dazu gehört Mama auf jeden Fall!

Mama, jetzt wird es Zeit Dich Stolz zu machen!

Mama war immer für uns da und hat uns in jeder einzelnen Lebensentscheidungen unterstützt. Auch, wenn sie oft Angst und Sorgen um uns hatte, hat sie uns immer ihr Vertrauen geschenkt. Jetzt wird es endlich mal Zeit, etwas zurückzugeben. Mama, jetzt kannst Du endlich auch mal auf uns bauen. Wir bleiben immer an Deiner Seite und sind immer für Dich da. Natürlich auch immer mit einem Glas voller Süßigkeiten!