Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Facebook Pixel

Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool. Du kannst damit die Wirksamkeit deiner Werbung messen, indem du die Handlungen analysierst, die Personen auf deiner Website ausführen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Super leckere Cake Pops mit Nutella Frosting

20.06.2021 12:18

Wir lieeeben Nutella! heart

Egal ob Nutella auf Brot, Nutella auf Toast, Nutella im Crepe oder Nutella mit Obst.

Also warum nicht auch mal etwas mit Nutella backen? Zum selber naschen oder zum verschenken – unsere Cake Pops mit Nutella Frosting schauen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch super. Wir haben hier ein Rezept für Dich, welches super leicht umzusetzen ist. Also schnapp Dir Deine Eltern, Geschwister oder Deine Freunde und schon heißt es: 3,2,1 … BACKEN!

Folgende Produkte brauchst Du dafür:


Zutaten für den Teig:
125 g Butter
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Milch
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 Eier

Zutaten für das Frosting:
110 g Butter
120 g Frischkäse
120 g Nutella
n. B. Kuvertüre, zum Überziehen und Deko nach Wahl

Die Menge reicht, je nach Größe, für 30 - 40 Cake Pops.

Alle Zutaten für den Teig bereitstellen – am besten bei Raumtemperatur. Die Butter schaumig rühren, den Zucker und Vanillezucker reinrieseln lassen, die Eier dazugeben. Die Masse cremig schlagen. Dann Backpulver und Mehl mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Anschließend auskühlen lassen.

Für das Frosting alle drei Zutaten gut miteinander vermischen, sodass eine cremige Masse entsteht.
Den Kuchen in kleine Krümel zerbröseln und das Frosting dazugeben. Je nachdem wie saftig dein Kuchen ist, benötigst du nicht das komplette Frosting. Immer erst teilweise untermischen. Wenn die Mischung aus Kuchenbröseln und Frosting sich gut zu Kugeln formen lässt, Bällchen daraus formen. Jede Kugel sollte in etwa 30 g wiegen, dann hat sie die optimale Größe. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen zum abkühlen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Den Lollistiel in die Kuvertüre tauchen und in die Kugel stecken und durch leichtes schütteln und drehen überschüssige Schokolade entfernen. Das Gleiche mit allen Kugeln wiederholen. Nun kann nach Herzenslust dekoriert werden. Zum Trocknen am besten in ein Glas stellen oder in eine Styropor-Platte stecken.

     

PS: Zur Video-Anleitung geht's hier: Cake Pops mit Nutella Frosting

Lass Dir die Cake Pops zusammen mit deinen Liebsten schmecken! heart

Wir wünschen Dir noch einen wundervollen und bunten Tag – bleib' gesund!

Süße Grüße aus Heilbronn

Dein Zuckerbäcker-Team