Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Facebook Pixel

Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool. Du kannst damit die Wirksamkeit deiner Werbung messen, indem du die Handlungen analysierst, die Personen auf deiner Website ausführen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Regenbogenfahne – und weiter? Das bedeuten die verschiedenen Pride Flags

14.06.2021 14:30

Die Regenbogenfahne gilt weltweit als etabliertes Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung. Sie verbindet die verschiedenen Sexualitäten und Gruppierungen. Im Laufe der Jahre hat jede Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung ihre eigene Fahne bekommen. In unserem heutigen Blogeintrag möchten wir Dir die verschiedenen Pride Flags vorstellen. Wir zeigen Dir wie sie aussehen und was sie bedeuten.

LGBT+ Pride Flag – Die Regebogen Fahne

Entstehung 1978: Die Regenbogenfahne, auch LGBT+ Pride Flag genannt, bestand ursprünglich aus acht Farben und wurde von Gilbert Baker von Hand gefärbt. Beauftragt wurde Baker von Harvey Milk, der als erster geouteter schwule Mann in den USA ein öffentliches Amt ausübte. Die erste Regenbogenfahne hatte noch zwei weitere Streifen in den Farben Pink und  Türkis. Da Pink jedoch nicht als Massenware auf Fahnen gedruckt werden konnte und man eine gerade Zahl an Streifen wollte, wurden diese gestrichen.

Das bedeuten die verschiedenen Farben:

  • Pink: Sexualität
  • Rot: Leben
  • Orange: Heilung
  • Gelb: Sonne
  • Grün: Natur
  • Blau: Harmonie
  • Lila: Spiritualität

Progress Flag

Entstehung: 2017: Die Progress-Fahne ist eine Kombination aus der originalen Regenbogenflagge, einem Keil in den Farben der Trans-Pride-Flagge und einem braunen und schwarzen Streifen. Der Keil symbolisiert, dass noch viele Fortschritte vor uns liegen. Durch die Farben soll ein besonderes Augenmerk auf trans Menschen  und andere Personen of Color gelegt werden. Zudem  soll der schwarze Streifen auch diejenigen repräsentieren, die mit AIDS leben oder daran gestorben sind.

Alternative LGBT+ Pride Flag – Die erweiterte Regenbogenfahne

Entstehung 2017: Hier wurde die klassische Regenbogenfahne um einen schwarzen und einen braunen Streifen erweitert. So wollte man queere People of color in der Community stärker repräsentieren.

Trans Pride Flag – Die Fahne für trans Personen

Entstehung 1999: Die blauen Streifen stehen für Männlichkeit, die rosanen für Weiblichkeit und der weiße Streifen steht für die Menschen, die sich im Übergang befinden oder sich als geschlechtslos definieren.

Genderqueer Pride Flag –  Die Fahne für Personen, die sich als genderqueer bezeichnen

Entstehung 2010: Der helllila Streifen steht für die Menschen, die sich als weiblich und männlich identifizieren. Der dunkelgrüne Streifen steht für diejenigen, die sich als weder männlich noch als weiblich bezeichnen. Weiß steht für die Menschen, die sich nicht definieren wollen.

Nonbinary Pride Flag – Die Fahne für nichtbinäre Menschen

Entstehung  2014: Diese Flagge steht für die Menschen, die sich weder als Mann noch als Frau, sondern als ein Geschlecht außerhalb des binären Geschlechtssystems identifizieren.

Bisexuell Pride Flag – Die Fahne für Bisexuelle

Entstehung  1988: Bisexuelle Personen fühlen sich zu mehr als einem Geschlecht hingezogen. Der Gründer Michael Page wollte mit dieser entworfenen Fahne die Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit von bisexuellen Menschen in der queeren Community und der Gesellschaft erhöhen.

Intersex Pride Flag – Die Fahne für Intersexuelle

Entstehung 2013: Diese Fahne repräsentiert intersexuelle Menschen, die hormonell, anatomisch oder genetisch nicht eindeutig dem männlichen oder weiblichen Geschlecht zugeordnet werden können.

Asexuelle Pride Flag – Die Fahne für Asexuelle

Entstehung 2010: Die Asexuelle Pride Flag ist für die Leute in der Community, die kein Bedürfnis nach sexueller Interaktion haben. Schwarz bezeichnet Asexualität, grau steht für die Grauzone zwischen sexuell und asexuell und weiß verkörpert die Demisexuellen. Demisexuelle Menschen fühlen sich nur dann zu einer anderen Person körperlich hingezogen, wenn sie eine emotionale Bindung zu dieser Person aufgebaut haben.

Pansexuell Pride Flag – Die Fahne für Pansexuelle

Entstehung 2010: Pansexualität bezeichnet Personen, die ihr sexuelles Begehren nicht durch Geschlecht oder Geschlechtsidentität identifizieren. Anders als bisexuelle Menschen sind Pansexuelle offen für Beziehungen mit Personen, die sich nicht über ein Geschlecht definieren.

Agender Pride Flag – Die Fahne für Agender

Entstehung 2014: Eine agender Person identifiziert sich nicht mit dem binären Geschlechtssystem. Sie fühlt sich weder als Frau noch als Mann, sondern als geschlechtslos oder -neutral.

Polysexuell Pride Flag – Die Fahne für Polysexuelle

Polysexuell bedeutet, dass eine Person sich zu Menschen mehrerer Geschlechter körperlich bzw. sexuell hingezogen fühlt. Demnach fühlen sich Polysexuelle sowohl zu Männern als auch zu Frauen, aber auch zu Transsexuellen, Intersexuellen und Menschen, die sich selbst keinem Geschlecht oder keiner Sexualität zuordnen, hingezogen.

WIE KANN ICH MICH FÜR DIE LGBTQI+ COMMUNITY EINSETZEN?

Wie Du siehst, gibt es neben der Regenbogenfahne noch zahlreiche andere Flaggen. Jede Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung hat ihre eigene wunderschöne und einzigartige Flagge. Wir haben Dir jetzt mal die bekanntesten vorgestellt. Denn das waren längst nicht alle. Es gibt u.a noch die Greysexuell Pride Flag, Neue lesbische Pride Flag/ Community Flag, Polyamorie Pride Flags, Demi Pride Flags, Pride Flag für queere Weiblichkeit, Genderfluid Pride Flag und die Neutrois Pride Flag.

Liebe kennt keine Grenzen. Nicht bei der Hautfarbe, der Orientierung oder dem Geschlecht und das ist auch gut so. Wir hoffen, dass wir einige mit diesem Blog aufklären konnten. Teile gerne diesen Blogbeitrag mit Deinen Freunden und Deiner Familie.

Wir wünschen Dir noch einen wundervollen und bunten Tag – bleib' gesund!

Süße Grüße aus Heilbronn

Dein Zuckerbäcker-Team